Seminar-Angebot

Wenn Sie Ihre Kenntnisse im Bereich 3D-Druck und der additiven Fertigung vertiefen möchten, bieten wir Ihnen zusätzlich zur Veranstaltung Seminare zum Thema an.


3D-Druck in der direkten digitalen Fertigung

Neue Denkweisen in Konstruktion und Entwicklung für die additive Fertigung


Referent:

Prof. Dr. Franz-Josef Villmer
Hochschule Ostwestfalen-Lippe


Ziele des Seminars sind:
    Die Seminar-Teilnehmer
    • erhalten einen Einblick in Historie und Grundlagen des 3D-Druck
    • lernen die Technologien des 3D-Druckens kennen: Technik, Eignung und Voraussetzungen
    • erhalten einen umfassenden Überblick über die Entwicklungen im 3D-Drucken und Vertiefung im Detail, Möglichkeiten und Grenzen
    • erhalten intensive Einsichten in professionellen 3D-Druck und Direct Manufacturing
    • erhalten Einblicke in den personellen 3D-Druck: Grundgedanken, Motivationen und Ethik


    Zielgruppe:

    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Produktrealisierung, Produktentwicklung,  Entwicklung und Konstruktion, Musterbau, Test- und Prüflabor sowie Einkauf, Fertigungsplanung, Fertigung und Vertrieb.

    Weitere Informationen über die Seminarinhalte, Teilnahmegebühren und die Anmeldeseite finden Sie hier.
    Dieses Thema ist spannend für mehrere Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Unternehmen? Dann buchen Sie doch einfach ein Inhouse-Seminar. Wir bieten individuelle Beratung für Ihre Anforderungen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung.

    Unser „PLUS“ für Sie

    Sie bestimmen Dauer, Ort & Termin – Preisvorteil zu offenen Seminaren meist bereits ab 3-4 Teilnehmern – Wir kommen zu Ihnen – das spart Zeit und Geld – Firmenspezifisch zugeschnitten in allen Belangen – Einheitlicher Wissensstand für Ihre Mitarbeiter.

    Klingt gut? Dann lassen Sie sich noch heute ein unverbindliches Angebot erstellen.
    Weitere Informationen auf: www.b2bseminare.de/inhouse
    Kontakt aufnehmen: +49 931 418-2552;  inhouse@vogel.de